Zurück aus der Zukunft

Haaaaallo ihr Deutschen! :D

Ich bin wieder zurück an der Tastatur und bewaffnet mit der SD-Karte meiner Kamera und meinem Laptop!

Ich weiß eigetlich garnicht wo ich anfangen sollte...Ist lange her, dass ich hier geschrieben habe! :P Zum Glück hat mich der Herr Jimdo höchst persönlich an meine Seite erinnert! Übrigens, Bernd, ich wusste garnicht, dass er ein so guter Freund von dir ist, dass ihr sogar eine Email-addresse teilt! :P Naja, wie auch immer...

Anfang November hatte ich meinen 2. Ball! Der Ball war echt Hammer! Also der Ball war an einem Samstag und, da am Samstag ein PAX meeting war (erzähl später mehr) hat Filip nach dem Ball bei mir übernachtet damit meine GM uns beide dann zum Meeting bringen kann...

Filip kam bereits vor dem Ball zu mir nach Hause! Als wir uns dann fertig gemacht haben für den Ball und Filip in Jeans und Hemd vor mir stand, hab ich ihn nur gefragt wo denn sein Anzug wäre!

Wie ich/Greg und ich herausfanden, wusste er nich, dass du einen Anzug tragen musst für den Ball! Innerhalb von 10 Minuten haben wir für Filip dann ein Outfit zusammengesucht: Sein Hemd, Schuhe von Greg und eine Krawatte von meinem GV! Das war echt eine Topleistung! :D Ihr könnt in den Fotos sehen wie es aussieht :P

Das PAX meeting war im Theater und wir sahen das Stück "Les Miserables"! Es war sehr cool und das Stück war sehr gut. Ich hab auch ein Foto davon

 

Im November war ich auch, eine Woche vor Thanksgiving in Disneyworld,Orlando, Florida. Das war echt Hammer! Das ganze Disneyresort ist ja einfach ein riesiger bezirk mit ganz vielen Vergnügungsparks und Hotels sowas.

Meine Gastgroßeltern, meine Gasttante und meine Familie wohnten in diesem Resort in einem Hotel mit einfach allem was man sich vorstellen kann!

Ich war in allen Disneyparks in 4 Tagen. Die Parks sind voll mit Achterbahnen die normalerweise auf Disneyfilmen basieren. Und, auch wenn die meisten Dinge keine richtigen Achterbahnen mit Loopings und hohen Geschwindigkeiten waren und sind, haben mir trotzdem alle auf denen ich war, sehr gut gefallen! :)

Meine Lieblingsbahn war die Testtrack und wie der Name schon sagt, wird da ein von dir virtuell erbautes Auto ausgetestet und mit Autos anderer Verglichen!

Das war echt cool!

Und wir waren auch noch bei meinem Gastopa (Vater meines GV's)
 der ungefähr eine Stunde entfernt von Miami lebt. Die 2 Tage da waren auch echt cool! :) Die November Bilder sind fast alle  aus Florida also macht euch auf Palmen und gutes Wetter gefasst :D

Der ganze Trip war echt total schön und wird auch immer eine gute Erinnerung bleiben. In den Fotos könnt ihr einfach mal gucken, wie es so aussah!

Soooo im November hatten wir natürlich auch noch Thanksgiving...mein Bauch tut schon alleine beim drüber nachdenken weh! :D

Also für Thanksgiving kamen Verwandte aus Indianapolis zu unserm Haus um zusammen mit uns aus Überfülltheit zu platzen. :D

Es war sehr witzig mit all denen zusammen. Am Ende des Tages war ich leider wegen Überfüllung geschlossen...oder eher mein Bauch und Mund...

Doch, natürlich war mein Tag noch nicht vorüber! Greg, meine GM und ich hatten uns vorgenommen noch Blackfriday shopping zu gehen! :D Blackfriday shopping ist, die Nacht von Thanksgiving zum folgenden Freitag, in der alle Läden auf haben und ihre Waren sehr günstig verkaufen! Jedes Jahr gibt es leider ein paar ein paar Todesfälle zu bedauern...Ich mein jetzt mal im Ernst, jeder will doch im Kampf um einen Fernseher sterben! :D

Also, zusammengefasst, war es eine Nacht ohne Schlaf für günstige Anziehsachen (Ein hammercooles minion T-shirt von dem noch ein Foto kommt!). :D Aber die Erfahrung war echt Hammer! Ich habe beim shoppen auch meinen Geometrielehrer/Basketballcoach getroffen. :D

 

Naja, das war eigentlich alles was im November passiert ist!

Im Dezember ist auch sehr vieles passiert! :D

Zu aller erst, es war kaaaaalt! das kälteste war so -50 Celsius Grad! Brrrrr das war echt ein wenig kühl. Anfang Dezember hatten wir mal wieder ein PAX meeting...yayyy :D Wir waren erst im Kino, dann Schlittschuhlaufen und dann  Im Restaurant! Beim Schlittschuhlaufen hatte ich ja echt ja mal respekt hinzufallen. Also habe ich mich am Anfang die ganze Zeit festgehalten um nicht zu fallen! Nach einer Weile habe ich mich dann mal ohne festhalten gewagt und (zum Glück) bin ich garnicht gefallen! :P Ich wurde dann während des Treffens auch von einem Mädchen gefragt ob ich mit ihr zu einem Ball an ihrer Schule gehen will... Da habe ich ja nicht nein gesagt :P

Aber abgesehen von der Kälte und dem PAX treffen hatten wir natürlich auch Schule! in der letzten Schulwoche hatten wir Final exams, sozusagen Klausuren die 20% deiner Semesternote sind! Also die letzte Woche war seeeehr anstrengend! Gut, dass die Klausuren alle ganz gut waren! Mein Geometrylehrer war ganz stolz weil ich 100% in seiner Klausur hatte! Und das ist nur Filip und mir gelungen :D

Zum finalen Abschluss der aaanstrengenden Woche hatte ich dann den Ball! Es war sehr cool und witzig! Bilder könnt ihr auch sehen in den Dezember Bildern, wenn ich die bald hochlade :D

Danach hatten wir eeendlich Feeeerien! Und was haben wir in den Weihnachtsferien?! Weihnachten...RISCHTIG!

Am Weihnachtsmorgen sind wir Kinder aufgewacht und mussten erstmal die Eltern wecken, damit die unten alles fertig machen konnten! Da mein kleiner GB noch an den Weihnachtsmann glaubt, war er auch toootal aufgeregt :D

 

Als wir dann runter gehen durften, haben wir erstmal die Geschenke vom Weihnachtsmann öffnen! Nachdem wir das fertig gemacht haben, haben wir dann Zimtrollen gemacht (die machen die immer an Weihnachten!) Während diese im Ofen dann gebacken haben, haben wir angefangen andere Geschenke zu öffnen!Bei ungefähr der hälfte der Geschenke waren dann die Rollen fertig und wir aßen erstmal! Diese Zimtrollen sind sooooo guuut! Die sind der Hammer!

Nachdem wir damit fertig wurden, öffneten wir dann den Rest der Geschenke.

Alles in allem habe ich sooo viel bekommen! Ich kann es garnicht alles aufzählen! Ich hab aber Fotos gemacht!

So 3 Tage nach Weihnachten, hatte mein Basketballteam ein Turnier,  dass ca. 3 Stunden entfernt war. Das war auch sehr witzig da und hat Spaß gemacht!

Dann,  nochmal ein paar Tage danach, hatten wir nochmal Weihnachten in Illinois mit der Familie! Auch da habe ich wieder total viele Geschenke bekommen, und auch Fotos hochgeladen! :)

Soooo ich glaub das war es jetzt eigentlich!

Die Schule hat wieder angefangen undAlles ist normal... Ich bin noch immer ein Manager von dem Basketballteam und das macht auch sehr Spaß da! Naj, gut! Adieu!

Euer Nik

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Papa und Mama (Donnerstag, 23 Januar 2014 22:42)

    Hallo Nik,

    danke für die tollen Fotos!

    Sollte es mal mit deinen beruflichen Fähigkeiten nicht so klappen, dann kannst du dich ja auch als Modeberater betätigen. Alternativ käme natürlich auch staatlich geprüfter Sitzmöbeltester für Chill-Möbel in Frage ;-P .

    Was musstest du eigentlich zahlen um das Geometrie-Examen so zu bestehen?

    So, jetzt warten wir noch auf die Dezember-Fotos, die hoffentlich noch in diesem Jahr hochgeladen werden oder gibt es am Ende auch noch im Januar Bilder???

    Liebe Grüße
    Papa und Mama

  • #2

    Carsten + Tina (Dienstag, 28 Januar 2014)

    Hallo Niklas
    ist ja kaum zu glauben. Beim 100sten Blick auf Deiner Homepage
    entdeckten wir neue Bilder. Die sind natürlich der Hammer. Jetzt können wir verstehen warum Du diese so spät hochgeladen hast: Du wolltest uns mit diesen Bildern nicht die Nase langmachen. Vielen Dank für Dein Verständnis.
    Ich (Tina) werde nie wieder erwähnen das ich im Phantasialand war. Ist ja ein Schuhkarton gegen den Disney Park.
    Und die Festtage hast Du auch gut überstanden, wie man liest?
    Jaja, die Schulzeit hat Dich halt wieder eingeholt ne? Das Leben ist halt kein Ponyhof ;-)
    LG Carsten und Tina aus dem nicht ganz so kalten Deutschland und auch ohne Ponyhof.